Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Veranstaltungsserie Veranstaltungsserie: Treff­punkt Baden-Württemberg

Das neue Rad­ver­kehrs­in­fra­struk­tur­sys­tem (Rad­VIS)

September 2023 1 um 9:00 - 19:00

Mit RadVIS werden Informationen zur Radinfrastruktur digital erfasst, bearbeitet und ausgewertet. Mit RadVIS werden erstmalig alle Radverkehrsinfrastrukturdaten in ganz Baden-Württemberg in einer zentralen Datenbank erfasst und auf einer nutzerfreundlichen Oberfläche sichtbar gemacht.
RadVIS ist für die Betreiber von Radwegen entwickelt worden. Alle Personen, die im Bereich Radverkehr tätig sind, können bzw. sollten RadVIS nutzen. Dabei sind alle Verwaltungsebenen beteiligt, egal ob Landes-, Kreis- oder kommunale Verwaltung. Das Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg unterstützt Kommunen und Landkreise aktiv bei der Nutzung von RadVIS sowie bei der Aufbereitung von kommunalen Daten.
Aus RadVIS entstehen Services für die Öffentlichkeit, darunter der Radroutenplaner Baden-Württemberg, einen öffentlichen Web-Viewer mit Radverkehrsdaten sowie eine Meldeplattform. Mit RadVIS wird das Radfahren attraktiver, da Lücken identifiziert werden können und Radinfrastruktur gezielt und effizient verbessert und ausgebaut werden kann. Durch die kosten- und barrierefreie Bereitstellung der Daten aus RadVIS profitieren auch kommerzielle Betreiber von Radservices von einem vollwertigen Datenbestand.

Copyright: Initiative RadKULTUR, Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg, Lukas Breusch

Details

Datum:
September 2023 1
Zeit:
9:00 - 19:00
Serien:
Veranstaltungskategorie:

Weitere Angaben

Veranstaltungsuntertitel
Radverkehr digitalisieren mit RadVIS und Services
Veranstaltung fix
Ja