Image11

FAQs

FAQs

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zum Spinelli Fest. Wir freuen uns auf Sie!

Aufgrund der aktuellen Situation ist eine Voranmeldung zur Veranstaltung verpflichtend, da die Zahl der Teilnehmenden am 12.09.2021 auf 5.000 Gäste beschränkt ist. Mit der Anmeldung erhalten Sie ein personalisiertes Ticket. Dank der freundlichen Unterstützung der VRN gilt dieses am 12. September als Kombi-Ticket und ermöglicht Ihnen kostenfrei mit dem öffentlichen Personennahverkehr anzureisen. Es werden keine Parkplätze auf Spinelli ausgewiesen.

Hin­weis: Bit­te beach­ten Sie, dass pro Anmel­dung nur eine Mail-Adres­se ver­wen­det wer­den kann. Eine Nach­mel­dung über die­se Mail-Adres­se ist dann nicht mehr mög­lich. Soll­ten Sie mit wei­te­ren Gäs­ten das Spi­nel­li Fest besu­chen, ver­wen­den Sie bit­te die Gäs­te Funk­ti­on des Anmel­de-Tools. Die­ses kommt auto­ma­tisch in Schritt 2 der Anmel­dung. Vie­len Dank!

Hier gelangen Sie zur Anmeldung.

Ja, grundsätzlich ist das möglich. Hierzu einfach der Anmeldemaske folgen und in Schritt 2 die Begleitpersonen eintragen. Der Eintritt und die Fahrt im ÖPNV sollten dann aber geschlossen erfolgen.

Hin­weis: Bit­te beach­ten Sie, dass pro Anmel­dung nur eine Mail-Adres­se ver­wen­det wer­den kann. Eine Nach­mel­dung über die­se Mail-Adres­se ist dann nicht mehr möglich.

Hier gelangen Sie zur Anmeldung.

Grundsätzlich müssen auch Kinder zum Spinelli Fest angemeldet werden. Fügen Sie diese einfach in Schritt 2 der Anmeldemaske unter "Gästen" hinzu.

Kinder unter 10 Jahren sind von der Corona Testpflicht ausgenommen. Kinder über 10 Jahren benötigen, wie alle anderen Besucher*innen auch, einen aktuellen Corona-Schnelltest.

Hier gelangen Sie zur Anmeldung.

Um das Spinelli Fest so sicher wie möglich für alle Beteiligten zu gestalten, werden sämtliche Maßnahmen aus der geltenden Corona-Schutzverordnung des Landes Baden-Württemberg umgesetzt. Gastro- und Sanitäranlagen werden in erhöhter Frequenz gereinigt. Desinfektionsmittel steht für Alle an relevanten Stellen in ausreichender Menge bereit.

Zudem bitten wir Sie, folgende Regeln zu berücksichtigen:

  • 3G-Rege­lung: Ein­lass nur mit nega­ti­vem Anti­gen-Schnell­test (max. 24 Stun­den alt, Tes­tung vor Ort mög­lich), Immu­ni­täts­nach­weis (voll­stän­dig geimpft) oder Sta­tus als Genesene/r (alle Punk­te gemäß der dann gel­ten­den Coro­na Ver­ord­nung des Lan­des Baden-Württemberg)
  • Ein­hal­tung des Min­dest­ab­stan­des von 1,50m
  • Mas­ken­pflicht (medi­zi­ni­scher Mund-Nasen-Schutz) an allen Orten, an denen der Min­dest­ab­stand von 1,50m nicht zuver­läs­sig ein­ge­hal­ten wer­den kann — z.B. Bei Ein-und Aus­lass, vor den Gas­tro Stän­den, vor und in den Sani­tär­an­la­gen und auf ande­ren hoch­fre­quen­tier­ten Wegen und Wartebereichen.
  • Beach­tung der Hand­hy­gie­ne und Niesetikette

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass es sich um eine dynamische Situation handelt und wir die Maßnahmen zur sicheren Umsetzung der Veranstaltung deshalb regelmäßig überprüfen und gegebenenfalls an geänderte Auflagen anpassen müssen. Wir stehen hierzu in kontinuierlichem Austausch mit den zuständigen Ämtern und Fachleuten.

Wir arbeiten beim Einlass in einem mehrstufigen Einlass:

Station 1: Halten Sie hier bitte Ihren Nachweis der 3G-Regelung (geimpft, genesen oder getestet) bereit. Hierzu ist das Vorzeigen eines Personalausweises pflicht.

Station 2: Nachweis über die Veranstaltungsanmeldung. Hier gelangen Sie zur Anmeldung.

Station 3: Einchecken über die LUCA App. Hier gelangen Sie zum App Store und hier zum Playstore.

Wenn Sie alle Stationen durchlaufen haben erhalten Sie von unserem Sicherheitspersonal ein Einlassbändchen. Mit diesem können Sie das Gelände verlassen ohne den Check erneut durchlaufen zu müssen.

Nach aktuellem Stand muss ein gültiger Nachweis über einen tagesaktuellen negativen Antigen-Schnelltests vor Ort vorgezeigt werden, sofern kein Nachweis über vollständige Impfung oder Genesung vorhanden ist.

Bitte nutzen Sie für Antigen-Schnelltests den Bürgertest in einem der Testzentren in Ihrer Nähe bevor Sie die Anreise zum Gelände antretet. Zusätzlich stehen auch Testmöglichkeiten vor Ort zur Verfügung.

Ja. Sie brauchen einen gültigen Nachweis über Ihren Impfstatus (z.B. durch deinen gültigen Impfpass oder durch die CovPass App der Bundesregierung). Die Definition von “vollständig geimpft” wird der gültigen Corona Verordnung des Landes Baden-Württemberg entnommen.

Um die Kontaktverfolgung zu gewährleisten arbeiten wir mit der LUCA App. Bitte laden Sie diese bereits im Vorfeld auf Ihr Handy, damit das Einchecken zügig verlaufen kann.

Hier gelangen Sie zur Downloadmöglichkeit der LUCA App:

APPSTORE

PLAYSTORE

Ja. Beim Einlass sowie beim Auslass ist ein gut sitzender medizinischer Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Ebenfalls muss die medizinische Mund-Nasen-Bedeckung in hochfrequentierten Bereichen und bei Wartesituationen (z.B. WC, Gastronomie usw.) getragen werden. An den ausgewiesenen Sitzmöglichkeiten darf die Maske  abgenommen werden. Wir empfehlen Ihnen in Ihrem eigenen und dem Interesse Ihrer Mitmenschen permanent – also auch an den Sitzgelegenheiten – eine Maske zu tragen.

Generell ist zu beachten, dass zu jeder Zeit der Mindestabstand von 1,50m und eine Maskenpflicht gilt. Bodenmarkierungen machen auf den Mindestabstand aufmerksam.  Im Rahmen der Einlasskontrolle wird die 3G-Regelung überprüft und mit einem gültigen Lichtbildausweis abgeglichen, anschließend erfolgt der Check-In der LUCA App und der Erhalt des Einlassbändchens. Wir bitten Sie sich ebenfalls an den ausgewiesenen Stationen die Hände zu desinfizieren.

Wir bieten an mehreren Verkaufsstellen die Möglichkeit, Speisen und Getränke zu erwerben. Beim Anstehen an den Gastronomieständen gilt die Maskenpflicht sowie die Einhaltung des Mindestabstandes von 1,50m.

Aufgrund der aktuellen Verordnung ist es ausschließlich gestattet an den eingerichteten Sitzgelegenheiten zu essen. Wir bitten hierfür um Ihr Verständnis.

Dank der freundlichen Unterstützung der VRN und zum Schutz der Umwelt freuen wir uns Ihnen für die An- und Abreise zu unserem Spinelli Fest kostenlosen ÖPNV im Stadtgebiet Mannheim anbieten zu können. Hierzu halten Sie bitte Ihre Anmeldebestätigung zur Veranstaltung bereit. Das Ticket muss für eine Fahrgastkontrolle bereitgehalten werden.

Hier gelangen Sie zur Anmeldung.

Aus organisatorischen Gründen ist eine Voranmeldung für unsere Geländeführungen notwendig. Nachdem Sie sich über unsere Website zur Veranstaltung angemeldet haben, erhalten Sie eine separate Mail mit den Zeitslots und Buchungsmöglichkeiten der Geländeführungen. Bitte beachten Sie, dass die Mail mit der Möglichkeit zur Anmeldung immer erst am Abend verschickt wird und nicht direkt nach Anmeldung zu unserem Fest.

Bitte denken Sie für die Begehung an festes Schuhwerk und wetterabhängige Kleidung. Die Geländeführungen starten am BUGA 23 Stand, Nr. 310. Um einen reibungslosen Ablauf und einen pünktlichen Start der Führungen zu ermöglichen bitten wir Sie sich mindestens 10 Minuten vor Führungsbeginn am Stand zu melden.

Sanitäter*innen des Arbeiter-Samariter-Bund Deutschland e.V. versorgen Sie auf dem Veranstaltungsgelände bei allerlei Wehwehchen. Auch die zahlreichen Helfer*innen leiten Notfälle schnell an die zuständige Stelle weiter.

Den digitalen Flyer finden Sie hier.