Image11

Bes­te Aus­sich­ten für Ihre Ideen

Pro­jekt­an­ga­ben
BUGA 23 — Das sind wir alle
Wir freu­en uns, dass Sie Teil des Pro­gramms wer­den wollen. 
Wir suchen Ihre Ideen für 178 Tage Pro­gramm auf der nach­hal­tigs­ten Bun­des­gar­ten­schau aller Zei­ten.
Die BUGA 23 setzt neue Maß­stä­be: Vom 14. April bis 08. Okto­ber 2023 fin­den in Mann­heim an 178 Tagen über 5.000 Ver­an­stal­tun­gen statt – ein Groß­ereig­nis mit enor­mer Strahl­kraft für die Stadt, sei­ne Bür­ge­rin­nen und Bür­ger sowie die gesam­te Metro­pol­re­gi­on Rhein-Neckar.

Kli­ma, Umwelt, Ener­gie und Nah­rungs­si­che­rung sind die vier Berei­che, die als Leit­the­men das gesam­te Pro­gramm prä­gen. Dabei dreht sich alles um die ent­schei­den­de Fra­ge: Wie wol­len wir in Zukunft leben?

Unter dem Titel LEBENSKUNST hat die BUGA 23 ein Begleit­pro­gramm ent­wi­ckelt, das in beson­de­rem Maße die Zivil­ge­sell­schaft ein­bin­det. Wir suchen Künst­le­rin­nen und Künst­ler, kul­tu­rel­le Netz­wer­ke, Initia­ti­ven, Bil­dungs­ein­rich­tun­gen, Jugend­ver­bän­de, Sport­ver­ei­ne, sozia­le Pro­jek­te, Stadt­teil­grup­pen aber auch Pri­vat­per­so­nen, die sich bei der BUGA 23 enga­gie­ren und mit eige­nen For­ma­ten betei­li­gen wol­len.

Dabei sind fol­gen­de Punk­te zu beachten: 
  • Es muss sich um Ideen han­deln, die sich an den vier Leit­the­men – Kli­ma, Umwelt, Ener­gie und Nah­rungs­si­che­rung – der BUGA 23 orientieren. 
  • Die vor­ge­schla­ge­ne Ver­an­stal­tung muss auf dem BUGA Gelän­de stattfinden
  • Die Initia­to­ren dür­fen mit Ihrem Vor­ha­ben kei­ne kom­mer­zi­el­len Zwe­cke inner- und außer­halb der BUGA 23 verfolgen. 
  • For­ma­t­ideen, die eigens für die BUGA 23 ent­wi­ckelt wur­den, haben eine erhöh­te Chan­ce auf Berücksichtigung.
  • Die BUGA 23 legt in beson­de­rem Maße Wert auf Diver­si­tät, Inklu­si­on, Bil­dungs­ge­rech­tig­keit und kul­tu­rel­le Teil­ha­be – ein­ge­reich­te Pro­jek­te wer­den vor die­sem Hin­ter­grund bewertet
  • Die Aus­wahl der Pro­jek­te erfolgt aus­schließ­lich durch die BUGA 23 – mit einer Pro­jekt­ein­rei­chung ent­steht kei­ner­lei Rechts­an­spruch auf eine Berück­sich­ti­gung im Pro­gramm der BUGA 23. 

Pro­jek­te kön­nen bis 18.03.2022 ein­ge­reicht werden!

Eine Über­sicht der aktu­ell geplan­ten Büh­nen­flä­chen auf Spi­nel­li und im Lui­sen­park fin­den Sie hier.
Ihre Pro­jekt-Idee
Mit * gekenn­zeich­ne­te Fel­der sind Pflichtfelder 
Daten­u­pload (max. 2MB)
Per­sön­li­che Angaben
Ihre Daten
Mit * gekenn­zeich­ne­te Fel­der sind Pflichtfelder 
Bit­te beach­ten Sie, dass Sie für die genann­te Insti­tu­ti­on ver­tre­tungs­be­rech­tigt sein müssen. 
Ein­wil­li­gung

Vielen Dank für Ihre Einreichung und das damit verbundene Vertrauen!

Wir bitten Sie nun um etwas Geduld. Das Team der BUGA 23 sichtet alle Programmideen und meldet sich nach Ende der Einreichfrist (18.03.2022) verlässlich bei Ihnen. Wir bitten höflich darum, von Nachfragen abzusehen.Was wir Ihnen schon jetzt versprechen: Für jede Projektidee gibt es ein kleines Geschenk – als Dank für Ihre Bemühungen und Ihr Engagement.